Mehr Bekanntheit für Ihr Unternehmen durch E-Mail Marketing

Sie betreiben eine Webseite, wissen aber noch nicht genau, wie Sie mehr Klicks und Besucher generieren können? Sollte beispielsweise ein Shop zu Ihrem Portfolio gehören, benötigen Sie viele Besucher, damit Sie die Verkaufszahlen steigern und Ihr Repertoire gegebenenfalls noch weiter ausbauen können.

Verschiedene Wege stehen Ihnen offen, um die Promotion Ihrer Internetseite zu verbessern.

Doch was können Sie im Detail tun? Über E-Mail Marketing ist es zum Beispiel möglich, Werbung zu betreiben und potentielle Interessenten für Ihre Produkte zu finden.

Des Weiteren können Sie den Weg über gängige soziale Netzwerke, wie beispielsweise Facebook, Instagram oder auch Twitter, gehen. Auch die Option der Online-Werbung, die dann auf anderen Webseiten geschaltet und angezeigt wird, steht Ihnen zur Verfügung.

 

Wix ShoutOut für professionelles E-Mail Marketing

Wenn Sie eine kostenlose Homepage erstellen möchten, können Sie dies ganz bequem über den Anbieter wix.com erledigen. Hier erhalten Sie die passende Hilfestellung, damit Sie auch wirklich alle wichtigen Schritte berücksichtigen.

Allerdings ist der Service noch nicht vorbei, wenn Sie Ihre Webseite soweit fertig erstellt haben. Vielmehr ist es über so genanntes E-Mail Marketing möglich, an Popularität zu gewinnen und neue Besucher auf Ihre Seite zu locken. Mit Wix ShoutOut wird Ihnen die perfekte Methode geboten, mit der Sie ganz schnell und einfach professionelles E-Mail Marketing betreiben können.

Doch wie funktioniert das Ganze nun? Letztendlich erhalten Sie bei wix.com Zugriff auf einen Katalog an Darstellungsfunktionen.

Sie haben die Möglichkeit, unter anderem…:

  • Hintergründe
  • besondere Schriftarten
  • Bilder

einzufügen, um auf Ihr Produkt aufmerksam zu machen. Sie „klicken“ sich damit also Ihre ganz eigene E-Mail zusammen und fügen ein paar knackige Texte hinzu, wodurch Sie das Kaufinteresse Ihrer Nutzer noch weiter steigern können. Auf diese Art und Weise können Sie für einen bunten und gleichzeitig individuellen Newsletter sorgen, der auf Ihre jeweils aktuellen Angebote hinweist.

Noch etwas: über diese Funktion können Sie natürlich auch auf Neuigkeiten eingehen und jene mit Ihren Nutzern teilen. Gerade dann, wenn Sie als Shopbetreiber einen bestimmten Artikel plötzlich zum Sonderpreis für eine gewisse Zeit lang anbieten, könnte sich das E-Mail Marketing gleich in vielfacher Hinsicht für Sie lohnen.

Übrigens haben Sie auch die Möglichkeit, jene E-Mails über soziale Netzwerke zu teilen und dadurch weiter zu verbreiten. So kommen Sie noch besser ins Gespräch und sicherlich werden mehr Leute ihre Wege auf Ihre Webseite finden.

Zuletzt ist es noch möglich, Wix ShoutOut auch von Ihrem Smartphone aus zu nutzen. Sind Sie also unterwegs, möchten aber schnell eine besondere E-Mail erstellen, können Sie genau das auch bequem über Ihr mobiles Gerät erledigen. Dadurch lässt es sich deutlich angenehmer und flexibler arbeiten als mit dem klassischen Laptop.

 

Weitere Möglichkeiten mit Wix ShoutOut

Wix ShoutOut bieten Ihnen eine solide und sichere Grundlage, um Ihre Webseite bekannter zu machen. Doch welche Möglichkeiten stehen Ihnen -neben den Basisfunktionen- noch zur Verfügung? Erhalten Sie nun einen Überblick über weitere Methoden, die Sie mit Ihrem E-Mail Marketing verbinden können, um sich noch breiter aufzustellen:

  1. Soziale Netzwerke: Im Internetzeitalter ist es extrem wichtig, besondere Werbemaßnahmen zu ergreifen. Dazu zählt es, die Wege aber eben nicht nur über „normale“ Newsletter zu gehen, sondern sich aktiv am Online-Geschehen in den sozialen Netzwerken zu beteiligen. Bei Facebook oder Twitter wird schließlich viel Wettbewerb betrieben. Hier sind viele potenzielle Kunden unterwegs. Schalten Sie also regelmäßig Ihre Inhalte und generieren Sie dadurch neue Besucher!
  2. Online-Anzeigen: Viele andere Webseiten bieten den Service an, Werbung von Anbietern zu schalten. Dadurch können Sie Ihre Werbung mittels unterschiedlicher Banner an mehreren Stellen zum Einsatz bringen. Sie tauchen also in zusätzlichen Bereichen im Netz auf und gewinnen damit mehr Popularität. Hier sollten Sie sich natürlich Webseiten aussuchen, die auch zu Ihnen und Ihren Inhalten passen.
  3. SEO: Ihre Webseite fokussiert sich auf bestimmte Inhalte. Für eben diese Inhalte entstehen beschreibende Texte. Damit Sie über die Google-Suche noch schneller gefunden werden, ist es wichtig, dass Sie SEO betreiben. Hierbei handelt es sich um eine Methode, mit der Sie die Wörter generieren und nutzen können, die Ihnen dabei helfen, in der Google-Suche weiter nach oben zu klettern. Suchmaschinenoptimierung ist heutzutage extrem wichtig und gerade deswegen sollten Ihre Texte immer auf mehrere Faktoren abgestimmt sein.

 

Ziel: Ihre Webseite bekannter machen!

Es gibt mehrere Wege, um die Popularität Ihrer Webseite zu verbessern und mehr Ansehen zu gewinnen. Über wix.com und Wix ShoutOut können Sie professionelles E-Mail Marketing betreiben und Ihre Kunden stets über die aktuellen Entwicklungen und Angebote auf dem Laufenden halten.

Damit aber nicht genug! Da Sie ShoutOut nicht nur Zuhause oder am Arbeitsplatz, sondern auch unterwegs am Smartphone ganz einfach nutzen können, gestaltet sich Ihr Arbeitsalltag nun noch flexibler und unkomplizierter.

Wenn Sie die Möglichkeiten der Services von wix.com nutzen, um Ihre Webseite bekannter zu machen, dürfte es nicht mehr lange dauern, bis weitere Nutzer auf Ihre Seite gelangen. Wichtig ist, dass Sie am Ball bleiben und stets versuchen, aktuelle Angebote attraktiv zu gestalten und das Marketing dabei nicht außer Acht lassen.

Ein Mix aus den passenden technischen Möglichkeiten mit der Qualität Ihres Sortiments bzw. Ihrer Dienstleistungen ist die perfekte Basis für einen kontinuierlich steigenden Unternehmenserfolg.

Das sagen Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.