Online Marketing wird international

Egal, ob kleines Unternehmen oder großer Konzern: so gut wie alle Marketing-Experten wissen in der heutigen Zeit, dass Individualität gerade im Bereich „Online Business“ mit an erster Stelle steht.

Doch was bedeutet es, im Internet „individuell“ zu arbeiten? Wagen wir doch einen Blick auf das Detail: besonders die Betreiber von Online Shops sind sich darüber im Klaren, dass eine persönliche Kundenansprache -selbstverständlich im Mix mit den passenden Produkten und einer ansprechenden Darstellung- unerlässlich ist. Doch was, wenn viele Kunden aus dem Ausland ihren Weg auf Ihre Seite finden? Immerhin sollen sich diese ab dem ersten Klick wohlfühlen, vielleicht sogar in der eigenen Landessprache begrüßt werden? 

Die Lösung: Webseiten in verschiedenen Sprachdarstellungen

So vielversprechend das Vorhaben, eine Webseite eben nicht nur auf Deutsch, sondern auch Englisch, Spanisch usw. anzubieten: hier verbergen sich mögliche Fallstricke. Besonders unangenehm ist es natürlich, wenn sich Fehler einschleichen, weil der Betreiber einer Seite versucht, selbst (und zum Beispiel mit Hilfe eines Wörterbuchs) aktiv zu werden. Viel sinnvoller und sicherer ist es, auf ein professionelles Übersetzungsbüro zu setzen, das genau weiß, welche Formulierungen wann angebracht sind.

Bei der Suche nach einem passenden Partner sollte unter anderem Wert auf:

  • weitreichende und am besten langjährige Erfahrungen
  • das Angebot vieler verschiedener Sprachen und Fachrichtungen
  • gegebenenfalls diverse Schwerpunkte, wie zum Beispiel -je nach Webseitenthema- auch medizinische Fachübersetzungen usw.
  • aussagekräftige Referenzen

gelegt werden. Somit ist gewährleistet, dass sich der Webseitenbesucher schnell wohl fühlt und die sich Verweildauer auf der Seite sicherlich ein wenig ausdehnt.

Weitere wichtige Kriterien für gesteigerte Umsätze

Die Globalisierung bietet nicht nur großen Konzernen, sondern auch kleinen Unternehmen unglaubliche Chancen. Um sich hier am Markt zu behaupten, ist es wichtig, auf jeden Kunden spezifisch eingehen zu können.

Nicht nur die Sprache der Webseite spielt in diesem Zusammenhang eine tragende Rolle. Wichtig ist -parallel zu den entsprechenden Inhalten- selbstverständlich auch noch die Auffindbarkeit über das Netz. Auch im Zusammenhang mit de jeweils übersetzen Seiten sollte hier auf eine entsprechende Sichtbarkeit geachtet werden.

Hat der Nutzer die Seite nun gefunden, seine Landessprache über das (im Idealfall zur Verfügung stehende) Dropdown Menü eingestellt, gilt es jedoch, auch auf anderer Ebene zu überzeugen. Neben dem Text spielt auch das Spiel mit Bildern eine tragende Rolle. Sorgen Sie daher immer für:

  • eine aussagekräftige Struktur
  • einen hohen Nutzerkomfort
  • eine leicht verständliche Navigierung

und erhöhen Sie somit „ganz nebenbei“ die Beliebtheit Ihrer Seite.

Bleiben Sie in Kontakt – der Newsletter in verschiedenen Sprachen

Immer mehr Unternehmen nutzen unter anderem auch die beliebte Newsletter-Funktion, um mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben.

Wer hier jedoch möglichst nachhaltig agieren möchte, sollte auch beim Versenden der täglichen oder wöchentlichen News auf Internationalität setzen und die Inhalte entsprechend angepasst anbieten. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das elektronische Schreiben wenig Beachtung findet.

Investieren Sie daher besser in hochwertige Schreiben, die den Leser -egal, aus welchem Land er kommt- von Anfang an fesseln und selbstverständlich auch das Interesse an Ihrem Angebot wecken.

Das sagen Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.