Kategorie: Apple

25 Millarden Songs in iTunes verkauft

Am heutigen Tag wurde in Apples iTunes Store der 25 milliardste Song verkauft. Der Käufer kommt aus Deutschland und erhält nun eine iTunes Card im Wert von 13.500 Dollar, umgerechnet also knapp 10.000 Euro. Der Titel, den der glückliche Gewinner heruntergeladen hat, lautet „Monkey Drums“ von Chase Buch. Ein echtes neues Lieblingslied für den Deutschen. 

Die 20 besten iPhone Apps im Dezember 2012

Statista, Partner vom Handelsblatt, hat die Top 20 iPhone Apps im Dezember 2012 übersichtlich in eine Grafik gepackt.

Apple am Abgrund

Wer hätte das gedacht? Apple steht am Abgrund. Es geht steil bergab mit dem einst wertvollsten Unternehmen der Welt. 

Bereits mehr als 100 Millionen Galaxy S verkauft

Samsung verkündete vor wenigen Stunden, heute sein einhundertmillionstes Galaxy S verkauft zu haben.

Für diese gigantische Anzahl an Verkäufen benötigte Samsung gerade einmal 2 Jahre und 7 Monate. An den Start gegangen war das erste Galaxy S im Mai 2010. Seither wurde dieses Modell immer weiterentwickelt und mündet aktuell im Galaxy S3. 

Fundstücke der Woche

Erstmals möchte ich euch meine Fundstücke der Woche vorstellen, die es in Zukunft wohl des Öfteren geben wird. Fangen wir also an:

Nachricht an Mark Zuckerberg

Die Überschrift verrät schon – es geht um Nachrichten an Mark Zuckerberg. Bisher war es nicht möglich per Facebook Direktnachrichten an Zuckerberg zu schreiben. Wenn überhaupt, landeten die Mitteilungen im „Sonstiges“-Ordner des Facebook CEO. Das hat nun ein Ende. Was man dafür tun muss? 100 Dollar zahlen. Sinnvoll? Abzocke? Oder was steckt wirklich dahinter? Erfahrt hier mehr über dieses Thema

iPhone 5 – das neue iPhone schon jetzt ein Kassenschlager

Bild von t3n.de

In China, dem Land des Lächelns, nehmen seit geraumer Zeit die Online-Shops und Händler Vorbestellungen für das neue iPhone entgegen. Die Anzahl der Bestellungen ist schon jetzt so hoch, dass das Smartphone der nächsten Generation als Kassenschlager verbucht wird. Wie bei den meisten Apple Produkten wird wohl auch das iPhone 5 wieder sämtliche Rekorde brechen und sich unfassbar häufig verkaufen. Zuletzt gab es einen ähnlichen Boom beim neuen iPad.

Apple top, Facebook flop

Während die Facebook-Aktie nach dem Börsengang immer weiter an Wert verloren hat und sich Kritiker und Redakteure wie eine wildgewordene Hundemeute auf dieses Thema stürzen, explodiert Apple und freut sich über eine enorme Wertsteigerung. Möglich machen dies die Spekulationen um das neue iPhone und ein eventuell kleineres iPad. Auch die Spekulationen um neue iGadgets im Fernsehgeschäft halten sich wacker und bescheren dem Unternehmen große Gewinne. Bereits in der Vergangenheit waren Apple Produkte, zuletzt das neue iPad, Kassenschlager. Beim iPhone 5 wird dieser Trend nicht unbedingt ein anderer sein.